Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Umweltkatstrophe durch unbehandeltes Abwasser

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Hoi An
Gast





Anmeldungsdatum: 09.05.2012
Beiträge: 234


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.05.2017, 13:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gab neuerlich erneut Ausnahmezustandähnliche Szenen in der Provinz Ha Tinh. Hunderte Schwerbewaffnete Polizisten zogen durch die Innenstadt und verprügelten Demonstranten. Grund: Um Formosa besser zu beschützen, gehen vietnamesische Behörden jetzt verstärkt gegen Umweltschutz-Aktivisten vor, die den geschädigten Fischern beim Verklagen Formosas unterstütz(t)en. Allein seit Jahresbeginn gibt es schon 8 Festnahmen.

Die jüngste Festnahme galt Aktivisten Hoang Binh aus Provinz Ha Tinh, wo Formosa die Verseuchungen am stärksten verursacht hat. Die Behörden werfen ihm vor, Proteste gegen Formosa organisiert und angeführt zu haben und somit "demokratische Freiheiten" missbraucht, sowie die "Interessen des Staates" verletzt zu haben. Die Festnahme gegen Hoang Binh verlief wie im US-Action-Film gegen Schwerkriminelle:
Nach Darstellung vom Priester Phan Dinh Thuc befand er am 15.05. mit einigen Gläubigen darunter auch Umweltaktivist Hoang Binh gerade auf einer Dienstfahrt. Zwei unbekannte Männer verfolgten auf Motorrädern sie hinter ihrem PKW. An einer Straßenecke hielten plötzlich Verkehrspolizisten den Wagen an. Als der Fahrer gerade den Uniformierten die Papiere zeigte, tauchten aus den Verstecken etwa ein Dutzend vermummte Männer auf. Sie rissen die Wagentür auf und zerrten den stellvertretenden Vorsitzenden der unabhängigen Gewerkschaft "Viet Labor" vor Augen von geschockten Mitinsassen heraus. Anstatt gegen die Entführer etwas zu unternehmen gaben die Verkehrspolizisten dem Fahrer seine Papiere zurück und fuhren davon, als wäre nichts passiert. Diese Szenen wurden unmittelbar nach der Entführung aufgezeichnet.

Priester Thuc informierte daraufhin seine Kirchegemeinde per Handy über den Vorfall. Kurz darauf erschienen Tausende Menschen. Sie versammelten sich schützend um den Wagen des Priesters und brachten somit den Verkehr praktisch zum Erliegen. Um ihrem verhafteten Helfer zu helfen, zog die Menschenmenge vor die Behördenverwaltung und forderten die Freilassung. Die Behörden setzten Bereitschaftspolizisten sowie Lärm gegen die Demonstranten ein. Als der Schall aus dem Monsterlautsprecher unerträglich wurde, zogen die Demonstranten ab. Diejenigen, die nicht schnell genug weg liefen, bekamen Prügelattacke von Polizisten.

Gegen polizeiliche Gewaltanwendung hatten Bürger von Gemeinde Lộc Hà am 03.04.2017 das "Volkskomitee" für mehrere Stunden besetzt und den gewalttätigen Polizisten eine gerechte Lektion erteilt.
Die Verhaftung könnte auch ein Racheakt gegen Kardinal von Ha Tinh sein, der sich zum Verklagen von Formosa um internationale Unterstützung bemüht und gerade auf Europa-Reise befand. Bei Treffen zwischen dem Kardinal mit europäischen Kirchenvertretern, darunter auch mit der Deutschen Bischofskonferenz, wurde eine Bittschrift mit 200.000 gesammelten Unterschriften gegen Umweltverschmutzung durch Formosa überreicht. Die Katholische Kirche von Ha Tinh ist offensichtlich eng mit den Opfern von Formosa verbunden. Hier die Rede des Erzbischofs vom 18.02.17.

In der Nachricht vom TV-Sender Ha Tinh über die Verhaftung wurde Aktivist Hoang Binh in Handschellen beim Unterschreiben des Verhaftungsprotokolls gezeigt. Der 34-Jährige lehnte jede Beschuldigung der "Konterevolution" ab und gab an, bei der Verhaftung von Polizisten geschlagen zu sein. Ein weiterer Helfer von Formosa-Opfern, Aktivist Bach Hong Quyen, wird ebenfalls wegen "Konterrevolution" von den Behörden gesucht.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687417785 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0585s (PHP: 59% - SQL: 41%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]