Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Aktuelle Taifun & Hochwasserwarnung 2017 in Vietnam

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Thomas W




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 896
Wohnort: Hoian Vietnam


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 11:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Was die tropische Depression in den letzten Tagen im Norden Vietnams angerichtet hat könnt ihr unter diesen Links sehen:

Unter diesem Link gibt es einen vietnamesischsprachigen Bericht mit Bildern:
http://m.vietnamnet.vn/vn/thoi-su/moi-truong/mua-lu-chua-tung-co-tai-bac-bo-va-bac-trung-bo-404173.html

Unter diesem Link gibt es einen englischsprachigen Bericht ohne Bilder:
http://vietnamnews.vn/society/405484/floods-wreak-havoc-in-centre-and-north.html#feEdgH1JzybGf6rR.97



Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen

_________________
Geburt meiner Tochter in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/182.html
Mein Hausbau in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/184.html
Mein Grundstückskauf in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/183.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Thomas W




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 896
Wohnort: Hoian Vietnam


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 11:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Name des Tropische Sturms:
TWENTYFOUR

Stärke des Tropische Sturms:
Windgeschwindigkeiten von 63 bis 118 Km/h

Aktuelle Position:
- ca 130 km östlich von der Philiphinischen Hauptinsel Luzon
- ca. 2.500 Km östlich von Vinh
- ca. 2.500 km südöstlich von Hanoi / Halongbucht

Vorhergesagte Richtung:
Der tropensturm wird in westlicher Richtung auf direktem Weg nach Vinh (südlich der trockenen Halongbucht) ziehen. Dabei streift er die südlichste Spitze der cinesischen Insel Hainan. In 4 Tagen am 15.Oktober ist vorhergesagt das er zu einem Taifun der Kategorie 1 anwachsen wird. Mit dieser Stärke mit Windgeschwindigkeiten von 119 – 153 Km/h wird er dann an Land gehen. Im Moment steht dieses Gebier bereits unter Wasser da genau dort auch die tropische Depression vor 2 Tagen an Land ging.

zu erwartende Probleme:
Es ist damit zu rechnen das die Boote in der Halongbucht ab 15.10.17 nicht mehr auslaufen können. Im Gebiet der trockenen Halongbucht wird man am 16. und 17. Oktober sicher keine Ausflüge unternehmen können und die Bootstouren dürften schon seit Vorgestern nicht mehr möglich sein weil der Wasserstand zu hoch ist.

Die Eisenbahnstrecke von Hanoi nach Lao Cai (Sapa) ist wahrscheinlich noch bis zum 16.10.2017 blockiert. Es soll aber ab der Blockierten Stelle einen Schienenersatzverkehr geben.

Die Eisenbahnstrecke zwischen Hanoi und Hue war vorgestern Stundenweise wegen 30 – 40 cm Wasser auf den Gleisen nicht passierbar. Gleiches galt für den Strassenverkehr. Da überall in den Senken und Rücklaufgebieten bereits Wasser steht rechne ich damit das der Regen des Taifun Twentyfour ausreicht um die Eisenbahn / Strasse am 16.10.2017 wieder zu blockieren.

In Hue und Hoian sieht der Wasserstand heute nicht bedrohlich aus und wenn der Taifun wie vorhergesagt in Vinh an Land geht dann wird es kaum Probleme hier geben. Allerdings gibt es vietnamesische Wettervorhersagen die bereits Gestern angekündigt haben das der Sturm auf Zentralvietnam zugeht. Die scheint seit heute nicht mehr so zu sein.



Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
.

_________________
Geburt meiner Tochter in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/182.html
Mein Hausbau in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/184.html
Mein Grundstückskauf in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/183.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
deep
Gast





Anmeldungsdatum: 07.08.2017
Beiträge: 12


blank.gif

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 07:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Thomas,

danke für die Berichterstattung. Meine Freundin und ich fliegen am 19.10 nach Hanoi und wollen dann in 3 Wochen richtung Saigon/Phu Quoc.
Als wie "gefährlich" und wie "beeinflussend" schätzt du das Vorhaben ein?

Wie wollten eigentlich Hanoi- Halong - Tam Coc - Hoian - Saigon - Phu Quoc

Gerade meine Freundin macht sich natürlich sorgen...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Thomas W




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 896
Wohnort: Hoian Vietnam


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 07:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo "deep",

Macht einfach euere Reise wie geplant und schaut wenn ihr vor Ort seid immer wieder mal hier hinein. Wenn Taifune kommen dann ist das ja in der Regel immer mehrere Tage vorab bekannt und man hat noch die Möglichkeit auszuweichen.



Viele Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
.

_________________
Geburt meiner Tochter in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/182.html
Mein Hausbau in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/184.html
Mein Grundstückskauf in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/183.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
deep
Gast





Anmeldungsdatum: 07.08.2017
Beiträge: 12


blank.gif

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 11:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Okay, im Moment wird ja vorrausgesagt, dass er am 16.10 ca. im Norden Vietnams ankommt. Wie lange dauert so ein Taifun in der Regel? Ein Tag oder mehrere Tage? Ich könnte mir Vorstellen, das der Flughafen dann am 20.10. vielleicht garnicht angeflogen werden kann...

Ist danach erfahrungsgemäß dann eine weile erstmal ruhiger?

Zwei Fragen noch:
1. Gibt es Webcams in Hanoi und/oder sonstigen Gegenden um das Wetter ein wenig "live" z beobachten? Bis jetzt habe ich leider nur diese aus Zentral und Südvietnam gefunden (keine aus dem Norden):

https://de.webcams.travel/popular/vietnam

2. Welches ist die offizielle Wetter Website von Vietnam? Ist das die hier:

http://www.nchmf.gov.vn/web/en-US/43/Default.aspx

Danke!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Thomas W




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 896
Wohnort: Hoian Vietnam


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 15:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die neueste Vorhersage sagt immer noch das der Sturm am 16.10 in Vinh (ca.300 Km südl. von Hanoi) an Land geht. In der Regel ist so ein Taifun in etwa 6-10 Stunden durch. Ich denke der Flughafen wird eventuell lediglich spät Nachts einige Stunden geschlossen sein.

1. Webcam in Hanoi kenne ich nicht.

2. Ja, das sieht nach der offiziellen Webseite aus.
ich schaue aber immer hier nach:
http://www.tropicalstormrisk.com/


Viele Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen

_________________
Geburt meiner Tochter in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/182.html
Mein Hausbau in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/184.html
Mein Grundstückskauf in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/183.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Thomas W




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 896
Wohnort: Hoian Vietnam


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 16:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Name des Tropische Sturms:
Tropensturm TWENTYFOUR hat jetzt an kraft zugelegt und den Namen KHANUN bekommen.

Stärke des Tropische Sturms:
Tropensturm der Kategorie 1 mit Windgeschwindigkeiten von 119 - 153 Km/h

Aktuelle Position:
- ca 130 km westlich von der Philiphinischen Hauptinsel Luzon
- ca. 2.250 Km östlich von Vinh
- ca. 2.250 km südöstlich von Hanoi / Halongbucht

Vorhergesagte Richtung:
Laut heutiger vorhersage macht er genau den gleichen Weg wie schon gestern vorhergesagt.
Lediglich die Stärke beim Landgang hat sich geändert und er soll jetzt nur noch als Tropensturm mit Windgeschwindigkeiten von 63 – 118 Km/h in Vinh an Land gehen.

zu erwartende Probleme:
Trockene Halongbucht (Ninh Binh):
Gestern waren Bootstouren in Tam Coc nur noch unter 3 der 9 Kalksteinfelsen möglich. Das wird durch den neuen Regen der kommt wohl so beiben.

Phong Nha Nat Park:
Gestern waren bis auf die Paradiese Cave alle anderen Höhlen nicht erreichbar und Boottouren konnten keine gemacht werden. Das wird durch den neuen Regen der kommt wohl so beiben.

Halongbucht:
Ich hatte heute noch einen Gast auf Halongtour und weiss daher das die Boote heute noch gefahren sind. Es ist damit zu rechnen das die Boote in der Halongbucht ab 15.10.17 nicht mehr auslaufen können.

Hoian:
Heute kaum Schauer und überwiegend schön. Der Wasserstand ist im Moment nicht bedrohlich. Wenn der Taifun wie vorhergesagt in Vinh an Land geht dann wird es kaum Probleme hier geben.



Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
.

_________________
Geburt meiner Tochter in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/182.html
Mein Hausbau in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/184.html
Mein Grundstückskauf in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/183.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
deep
Gast





Anmeldungsdatum: 07.08.2017
Beiträge: 12


blank.gif

BeitragVerfasst am: 14.10.2017, 09:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank für die super Infos!
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Thomas W




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 896
Wohnort: Hoian Vietnam


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 14.10.2017, 10:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Name des Tropische Sturms:
KHANUN


Stärke des Tropische Sturms:
Im Moment ist es ein Tropensturm mit Windgeschwindigkeiten von 63 - 118 Km/h


Aktuelle Position:
- ca. 2.150 km südöstlich von Hanoi / Halongbucht
- ca. 2.000 Km östlich von Hue


Vorhergesagte Richtung:
Zur Vorhersage von Gestern und Vorgestern gab es jetzt eine Änderung. KHANUN geht immer noch in einem Bogen Richtung Westen zur chinesischen Insel Hainan. Von dort geht er aber angeblich nicht mehr auf Vinh zu, sondern er geht weiter südlich zwischen Dong Hoi und Dong Ha an Land. Das ist etwa 60 -80 Km südlich vom Phong Nha Nationalpark. Die Stärke beim Landgang ist unverändert als Tropensturm mit Windgeschwindigkeiten von 63 – 118 Km/h.


zu erwartende Probleme:

Halongbucht:
Den Verantwortlichen wird es sicher zu heiss sein am 16.10 und 17.10 die Halongbucht offen zu lassen. Ich rechne damit das die Halongbucht da gesperrt ist.

Trockene Halongbucht (Ninh Binh):
Hier habe ich heute keine neuen Infos.
Vom Tropensturm KHANUN wird die trockene Halongbucht aber nicht mehr so viel Regen abbekommen wie noch gestern vorhergesagt.

Phong Nha Nat Park:
Am Abend des 17.Oktober wird es dort mit Regen und starkem Wind losgehen. Am 19.Oktober wird der Regen und Wind vorbei sein aber das Wasser wird so hoch sein das bis auch die Paradiese Cave alle anderen Höhlen nicht erreichbar sein werden.

Hoian:
zwar etwas Bewölkt und grau aber dennoch kam die Sonne immer wieder duch und es war ein schöner Tag. Am 18.Oktober wird es aber wohl in Hue und Hoian regnerisch da wir die Ausläufer des Tropensturms abbekommen werden.



Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
.

_________________
Geburt meiner Tochter in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/182.html
Mein Hausbau in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/184.html
Mein Grundstückskauf in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/183.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
aea.vn
Gast



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 23.05.2009
Beiträge: 716
Wohnort: Hai Duong


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 15.10.2017, 06:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Halongbucht ist seit 11:00 Uhr geschlossen.
Wegen des nahenden Tropensturms wurden alle Touristen von den Booten in der Halong und Bai Tu Long Bucht geholt.

Tagesboote muessen nachmittags den Betrieb einstellen.

Noch ist die Dauer der Sperrung nicht bekannt.

Juergen (Sonne, 32 Grad....)[u]

_________________
Ich bin was ich bin. Ein Deutscher der in Vietnam lebt und gerne in seiner neuen Heimat ist. Smilie

https://www.facebook.com/juergen.eichhorn.77

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Thomas W




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 896
Wohnort: Hoian Vietnam


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 15.10.2017, 09:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Name des Taifun:
KHANUN


Stärke des Taifun:
Taifun der Kategorie 1 mit Windgeschwindigkeiten von 119 – 153 Km/h


Aktuelle Position:
- ca. 800 km östlich von Hanoi
- ca. 500 km östlich der Halongbucht
- ca. 800 Km nordöstlich von Dong Hoi (Phong Nha)


Vorhergesagte Richtung:
Mit jeder neuen Vorhersage macht der Taifun einen etwas grösseren Bogen. Er wird jetzt etwa 100 Km nördlich der Chinesischen Insel Hainan vorbei genau in die Halongbucht gehen. Von der Halongbucht geht er dann genau auf Dong Hoi (Phong Na Nat.Park) zu, wo er an Land geht. Die Stärke beim Landgang ist unverändert als Tropensturm mit Windgeschwindigkeiten von 63 – 118 Km/h angegeben.


zu erwartende Probleme:

Halongbucht:
Am 15.10.2017 um 11.00 Uhr ist die Halongbucht gesperrt worden.
Die Fährverbindung nach Cat Ba wird am 15.10.2017 abends eingestellt.
In der Halongbucht wird KHANUN mit Windgeschwindigkeiten von 119 – 153 Km/h durchziehen. Die Dschunkenfahrten können wahrscheinlich erst wieder ab dem 17. oder 18.Oktober stattfinden.

Trockene Halongbucht (Ninh Binh):
KHANUN zieht im Abstand von fast 500 Km vorbei und wird die trockene Halongbucht kaum mit Wind treffen. Er kann aber etwas Regen mit sich bringen.

Phong Nha Nat Park:
Auch heute seien bis auf die Paradiese Cave alle anderen geschlossen. In der Nacht vom 17.Oktober auf den Vormittag des 18.Oktobers wird es dort mit Windgeschwindigkeiten von 63 – 118 Km/h etwas stürmisch. Der Wasserstand wird durch neuen starken Regen noch weiter ansteigen und es ist besser für die nächten 1-2 Wochen den Phong Nha Nat.Park auszulassen.

Hoian:
Heute den ganzen Tag grau in grau. Die Sonne kam sehr selten mal durch aber ich würde es als guten Urlaubstag in Hoian beschreiben. Es war nicht so heiss wie bisher 
Am 17.Oktober wird es wohl Nachts regnen und auch der 18.Oktober wird wohl regnerisch sein. Angst wegen Sturm braucht man nach den aktuellen Vorhersagen in Hue und Hoian nicht haben.




Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
.

_________________
Geburt meiner Tochter in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/182.html
Mein Hausbau in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/184.html
Mein Grundstückskauf in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/183.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Thomas W




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 896
Wohnort: Hoian Vietnam


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 16.10.2017, 15:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.
Entwarnung:

Taifun KHANUN ist als Taifun der Kategorie 1 mit Windgeschwindigkeiten von 119 – 153 Km/h in die Halongbucht eingezogen und hat sich dort soweit abgeschwächt das er zum Schluss als Tropische Depression mit Windgeschwindigkeiten unter 63 Km/h geführt wurde. Gegen 18 Uhr hatte sich auf dem Satelittenbild dieses Wolkengebilde nahezu aufgelöst. Ich denke mal die Wolken haben sich dort abgeregnet und der Sturm hat sich aufgelöst. Gleichzeitig ist aber östlich der Philipphinen eine neuer Taifun entstanden. Da dieser aber nicht nach Vietnam sondern nach Japan hoch zieht werde ich davon hier nicht weiter berichten.


Sapa:
Die Zugstrecke ist zwar frei aber es wird noch an den Gleisen gearbeitet. Im Moment werden die Touristen per Bus auf der neuen Autobahn zwischen Hanoi und Sapa transportiert und ein Besuch von Sapa und der Umgebung ist machbar. Infos zu einem Ausflug nach Bac Ha habe ich im Moment leider nicht da wir gerade kein Gäste dort hin auf Tour haben.


Phong Nha Nat Park:
Da lediglich die Paradiese Cave erreichbar ist und alle anderen Höhlen geschlossen sind empfehle ich zur Zeit eher keinen Ausflug dort hin.


Aktuelle Lage in Zentralvietnam zwischen Hue und Hoian:
Ich bin heute morgen um 4 Uhr von Hoian nach Hue gefahren, um dort meine Gäste zur Tages-Besichtigungs-Fahrt über Lang Co Beach, Wolkenpass und Marmorberge nach Hoian abzuholen. Auf beiden Strecken war ich etwas erschrocken wie hoch der Wasserstand zwischen dem Wolkenpass und Hue ist. Ab etwa 15 Km von Hue entfernt, auf dem Weg Richtung Hoian sind so weit man sieht die Reisfelder unter Wasser. Wüsste ich es nicht besser dann hätte ich meinen Gästen auch erzählen können das ist ein grosser See. Wir sind den Nationalhighway No1 hinunter gefahren und auf etwa 60 Km ist in Richtung Küste sehr viel unter Wasser. Ich rede hierbei aber nicht von Hochwasser. Die Felder sind einfach nur total voll mit Wasser. An manchen Stellen ist der Highway und die Eisenbahnlinie nur noch etwa einen Meter höher als die Wasserlinie gewesen. Hätte sich der Taifun KHANUN nicht aufgelöst und wäre er bis Dong Hoi gekommen, dann hätten die Regenfälle wahrscheinlich ausgereicht und es hätte im Umland von Hue Hochwasser gegeben. Der Highway und die Eisenbahnstrecke wäre dann blockiert gewesen. Um Hoian und Danang herum ist der allgemeine Wasserstand geschätzt noch etwa 2 Meter niedriger als der um Hue herum. Die nächsten Regenschauer können Hoian und Danang wohl nichts anhaben und ich gebe allen die nach Hoian wollen grünes Licht.



Gruesse aus Hoian
Thomas & Kim Yen
.

_________________
Geburt meiner Tochter in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/182.html
Mein Hausbau in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/184.html
Mein Grundstückskauf in VN: http://hosting293.af914.netcup.net/gastautoren/183.html

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687333783 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0615s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]