Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Vietnamesische Weine

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
hotte
Gast





Anmeldungsdatum: 11.08.2016
Beiträge: 6


blank.gif

BeitragVerfasst am: 11.08.2016, 21:46    Vietnamesische Weine Antworten mit ZitatNach oben

Welche kennt ihr, welche sollte man unbedingt probiert haben? Leider kenne ich mich mit Weinen in diesen Gefilden so gut wie gar nicht aus und erhoffe mir hier ein paar gute Tipps zu erhalten...
_________________
Nicht jeder der sich für super hält, ist deswegen ein Superheld.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Toni B.
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 29.10.2013
Beiträge: 469
Wohnort: NRW


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.08.2016, 09:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gibt leider nicht viel namhafte Weinhersteller in VN, da Vietnamesen Wein kaum trinken.
Meine Tipps:
Rotwein von verschiedenen Herstellern aus Da Lat, aus Weintrauben, trocken, überall werden sie in Restauranten und Kauhäusern angeboten, mittlere Qualität,nicht mit gutem wein in Europa zu vergleichen.
Reiswein und Reisschnaps, für Trinker, die bis 70% (Schnaps) vertragen können, preiswert.
VG, Toni B.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
xenos




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.06.2012
Beiträge: 1002


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.08.2016, 09:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe mich mal mit dem Thema Wein in den Nachbarländern Kambodscha und Thailand befasst und auch einige probiert.
Das Beste war ein Erdbeerwein von einem pensionierten Professor aus CNX! Sehr glücklich

In Kambodscha gibt es m.W. einen Weinhersteller, der als Besonderheit seine Einzigartigkeit im Lande haben soll.
Die in Thailand sind generell auch nicht hervorragend.
Einen guter Wein soll der Sohn des ehemaligen Direktors des "Mandarin Oriental Hotel" herstellen.
Neben der mangelnden Erfahrung und Sauberkeit bei der Herstellung in SOA ist festzustellen, das die Reben den richtigen Boden brauchen, der auch nicht zu nass sein darf, da die Wurzeln der Reben dann faulen.
Das soll in der Regenzeit ein Problem sein.

Mal eine Geschichte am Rande:
Ich habe mal Trockenhefe zur Weinherstellung mit nach Thailand gebracht.
Zuerst war ich in Vietnam.
Bei der 1. Einreise in BKK ist nix passiert, in Ho Chi Minh City auch nix, als ich wieder nach BKK einreiste entdeckte der Zoll das verschlossene Gefäß mit der Trockenhefe und machte ein recht skeptisches Gesicht.
Ich musste die Dose öffnen und erklären, was das ist.
Mein Englisch war darauf aber wenig vorbereitet.
Das des Zollbeamten auch nicht !
Letztendlich glaubte man mir aber, dass ich keine Drogen hatte und ich konnte mit der geöffneten Dose weiterreisen.

Ich befürchtete zwischenzeitlich, dass man mich festsetzt, bis das Zeug anlysiert war.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Micha L






Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 2594
Wohnort: Leipzig


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.08.2016, 10:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Asiatischer (traditioneller) "Wein" ist nach westlichem Verständnis eher Likör - z. B. der gern auch in Vietnamrestaurants gratis kredenzte "Pflaumenwein".
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
kalle0
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 08.01.2014
Beiträge: 48


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.08.2016, 16:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wir haben auf Phu Quoc mal Wein gekauft, von der Insel, das war so Sanddorn glaub ich, der war lecker, eher so likörhaft. Ich denke das könnte Sim Wein gewesen sein.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hotte
Gast





Anmeldungsdatum: 11.08.2016
Beiträge: 6


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.08.2016, 17:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Micha L » hat folgendes geschrieben:
Asiatischer (traditioneller) "Wein" ist nach westlichem Verständnis eher Likör - z. B. der gern auch in Vietnamrestaurants gratis kredenzte "Pflaumenwein".


Das sind nämlich auch meine jetzigen Erfahrungen! Allerdings hat das dann für mich nicht wirklich etwas mit Wein zu tun. Aber dann scheint es mir ja nicht allein so zu gehen und es gibt einfach keine besondere Auswahl. Dachte ich bin einfach zu blöd zum Suchen. Ich bin an eine Anmeldung zu einem Weinseminar gekommen und das fand nun letzte Woche statt. Dort gab es auch allerhand gute Tropen aus aller Herren Länder, aber etwas Asiatisches ist mir auch nicht untergekommen und so kam die Frage auf, ob es überhaupt etwas gibt...



Edit von Courti: Den Link zum Seminaranbieter habe ich mal vorsichtshalber entfernt (Boardregel Nr. 8).

_________________
Nicht jeder der sich für super hält, ist deswegen ein Superheld.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
lenya16
Gast





Anmeldungsdatum: 28.08.2018
Beiträge: 4


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.08.2018, 15:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich suche auch schon lange nach einem gut trockenen vietnamesischen Wein. Die meisten sind eher süß und es wird Zucker zugesetzt so das man den Wein eher als Likör bezeichnen könnte. Wenn Ihr hier Tipps hättet wäre das wunderbar. Sonst muss man halt teuer deutschen Wein (Weißwein präferiere ich aus der Pfalz) oder Wein aus Italien und Spanien (für Rotwein) importieren. Das ist teuer Traurig
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
GerdM
Gast



Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 24.08.2015
Beiträge: 144
Wohnort: Kassel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.08.2018, 09:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab noch ne Flasche Vang Dalat zu Hause, der hat mir ganz gut geschmeckt. Leider kann man an Hand der Etiketten nicht erkennen, ob trocken, halbtrocken oder süßlich die Weine sind (oder ich bin einfach blind ^^).
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
nui
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.09.2018
Beiträge: 31


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.10.2018, 19:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

kleine Empfehlung: Merlot
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mile01
Gast





Anmeldungsdatum: 14.02.2015
Beiträge: 52


blank.gif

BeitragVerfasst am: 09.12.2018, 14:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe letztens bei einem Restaurantbesuch vietnamesischen Wodka entdeckt. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt ... ist auf Reisbasis, schmeckt auf jeden Fall interessant.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Cora91
Gast





Anmeldungsdatum: 07.01.2019
Beiträge: 4


blank.gif

BeitragVerfasst am: 07.01.2019, 02:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mir schmeckt der auch ganz gut
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687415004 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0474s (PHP: 69% - SQL: 31%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]