Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Internet in Deutschland

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
ThichLamWen
Gast





Anmeldungsdatum: 30.10.2018
Beiträge: 21
Wohnort: Can Tho


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 12.05.2019, 11:26    Internet in Deutschland Antworten mit ZitatNach oben

Da heute Muttertag ist, habe ich meine Mutter einmal angerufen.
Da sie kein Internet hat, wird das immer ein teures Vergnügen. Deswegen meine Frage:
Was kostet denn ein Internetzugang, am besten mit einer einfachen Flatrate? Welche Anbieter gibt es denn und welche sind zu empfehlen?

Ich kann das zwar Googlen, aber ich habe selber keine Ahnung, wie das in Deutschland ist. Ich bin seit 11 Jahren nicht mehr in Deutschland gewesen und was Preise und Leistung angeht, bin ich da doch überfragt.

Es reicht ja, ein paar Namen zu haben. Neben Telekom und 1&1 kenne ich nur Unitymedia. Aber hier im Forum sind sicher viele, die eigenes Internet haben. Meine Mutter ist 60. Also braucht nix mit viel Schnickschnack. Sie schaut auch keine Filme. Muss also kein Angebot mit viel drum herum sein. Wäre nur schön, wenn sie auch Internet hätte. Würde mich auch viel Geld sparen, diese unendliche Telefoniererei über Festnetz frisst meinen Geldbeutel schon ziemlich leer.

Vielen Dank an alle!

PS: Nachrichten auch gerne als Privatnachricht, wegen Werbung und so...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
nui
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.09.2018
Beiträge: 26


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.05.2019, 17:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das ist unterschiedlich: bei den großen Anbietern gehts ab 20 Teuros los bei DSL 6000, aber meist sind das Lockangebote, wenn es nach 3-12 Monaten Teurer wird, egal ob 1&1 oder auch Telekom. bei den regionalen Anbietern kennt man die Konditionen nicht, sind aber per Internet abfragbar.... -Von VN aus habe ich nach D immer per Handy angerufen, war nicht wirklich teuer ( für unsere Verhältnisse ) , als in VN lebender siehts sicherlich anders aus....
grz nui

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jutta51
Gast





Anmeldungsdatum: 07.01.2018
Beiträge: 12


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.05.2019, 21:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hat Deine Mutter denn kein Handy? Über WhatsApp kann man doch wunderbar umsonst telefonieren. Habe meine Freundin in Vietnam auch darüber angerufen, nur leider hat sie kein WhatsApp mehr.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GerdM
Gast



Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 24.08.2015
Beiträge: 136
Wohnort: Kassel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.05.2019, 17:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Geht ja auch mit Skype, Viber etc.pp.

Da ich Office 365 habe, kann ich, wenn ich in Vietnam bin, von dort aus via Skype auch kostenlos nach Deutschland anrufen (ist aber auf eine geringe Minutenzahl begrenzt). Leider geht's andersherum noch nicht.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ThichLamWen
Gast





Anmeldungsdatum: 30.10.2018
Beiträge: 21
Wohnort: Can Tho


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 14.05.2019, 03:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank.

Ich denke, ich bleibe klassisch und nehme den Ex-Monopolisten.
Meine Mutter lebt auf dem Land und nicht alle Anbieter haben Läden, die in der Nähe sind. Das könnte problematisch sein. Entscheidung liegt aber sowieso bei meiner Mutter.

Was Messenger angeht, so meinte meine Mutter, dass sie Whatsup nimmt. Ich denke, dass dürfte der beliebteste in Deutschland sein und viele ihrer Bekannten haben den. Ich selber nicht, da hier in Vietnam die meisten entweder die Facebook-Messenger oder Zalo nutzen.

Vielen Dank an alle hier!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Michasia
Gast



Geschlecht:
Alter: 29
Anmeldungsdatum: 21.05.2019
Beiträge: 4


switzerland.gif

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 15:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Und wer kein Whatsapp nutzen möchte, kann ja auch auf Telegram, Signal oder Threema zurück greifen. Smilie
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687409244 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0432s (PHP: 69% - SQL: 31%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]