Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Flüge nach Vietnam

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Frank-Mario
Gast



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 05.01.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Sachsen/Anhalt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.01.2021, 19:10    Flüge nach Vietnam Antworten mit ZitatNach oben

Wir, meine vietnamesische Ehefrau und ich, wollen im Oktober 2021 von Frankfurt nach Hanoi fliegen.
Bei unseren letzten Reisen sind wir immer mit Vietnam Airlines geflogen und haben pro Person zwischen 600 bis 800 Euro dafür gezahlt.
Eine jetzige Preisanfrage bei Vietnam Airlines ergab eine Preisfestlegung von 1.221,72 Euro pro Person am ausgesuchten 18.10.2021.
Also fast 2.500 Euro für beide Hin-/Rückflug das ist schon sehr happig Traurig
Ob sich bis dahin noch etwas preislich ändern wird?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
garfield2008
Moderator



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 3078
Wohnort: Dresden, manchmal Ha Long und Uong Bi


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.01.2021, 19:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wird wohl an Corona liegen.
Ich hab gerade mal die Preise bei Aeroflot für Prag Hanoi durchgespielt, an dem Tag bezahlt man bei Aeroflot das gleiche wie bei Vietnam Airlines. Drei Wochen vorher könnte man für das Geld eine Klasse höher buchen.

_________________
Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren.(Stanislaw Lem)

Fragen bitte im Forum stellen, als Ausnahme per PN. E-Mail mit Fragen werden ignoriert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Frank-Mario
Gast



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 05.01.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Sachsen/Anhalt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.01.2021, 19:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Dank deiner Anregung, garfield2008, habe ich mal die Flüge mit einem Zwischenstopp durchgespielt. Dabei bin ich auf ein Angebot von Turkish Airlines gestoßen, welche in der gleichen Preisklasse wie die Holzklasse der Vietnam Airlines Flüge in der Business-Class
anbietet.
Bei einer Liegefläche von 1.93 m!

Kann mir jemand seine Erfahrungen mit dieser Airlines mitteilen?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Guz
Gast



Geschlecht:
Alter: 29
Anmeldungsdatum: 21.08.2016
Beiträge: 57
Wohnort: Dülmen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.01.2021, 20:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hatte mit Turkish Airlines 2x das Vergnügen von DE über Türkei nach VN zu fliegen, alle Flüge waren sehr gut (Economy), eine Teilstrecke Gratisupgrade zu Buisness-Class.

Finde es aber generell fragwürdig, ob bis dahin Flüge nach VN möglich sind, zZ siehts ja garnicht gut aus.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
garfield2008
Moderator



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 3078
Wohnort: Dresden, manchmal Ha Long und Uong Bi


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.01.2021, 20:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Tückisch Airlines. Meine Frau sagt, einmal und nie wieder.
Es ist ja üblich, das eine Airline Flüge über bucht da eh nicht alle Paxe beim einchecken erscheinen. TA hat über bucht anscheinend aber alle Flüge extrem. Beim umsteigen in Istanbul wurden bei ihrem Flug 40 !!! Paxe nicht mitgenommen, da die Maschine nach SGN voll war. Vor Ort warteten weitere 30 teilweise schon 3 Tage um mitgenommen zu werden. Und dann keine Betreuung durch die Airline, keine Informationen, Hotels oder Verpflegungsgutscheine. Glücklicherweise kam sie 24 Stunden später mit, andere mussten weiter warten.

Wenn ich aktuell fliegen würde dann mit VN Airlines oder Aeroflot.
Pro VN Airlines wäre der Direktflug und das Rail and Fly.
Nachteil Aeroflot, es gibt keinen Alkohol an Board.
Aeroflot hat ein sehr dichtes Netz in Europa so das man nicht unbedingt nach FRA muss. Das ich ab Prag statt ab Dresden fliege hat zwei Gründe: Beim Rückflug nach Dresden hätte ich in Moskau 20 Stunden Aufenthalt, nach Prag oder Berlin nur drei. Und für das Geld was ein bewachter Parkplatz in Prag für 3 Wochen kostet könnte man in FRA nicht einmal 2 Tage im Parkhaus stehen.

_________________
Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren.(Stanislaw Lem)

Fragen bitte im Forum stellen, als Ausnahme per PN. E-Mail mit Fragen werden ignoriert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
VietnamBert
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 14.11.2018
Beiträge: 58


blank.gif

BeitragVerfasst am: 15.01.2021, 11:09    Re: Flüge nach Vietnam Antworten mit ZitatNach oben

« Frank-Mario » hat folgendes geschrieben:
Wir, meine vietnamesische Ehefrau und ich, wollen im Oktober 2021 von Frankfurt nach Hanoi fliegen.
Bei unseren letzten Reisen sind wir immer mit Vietnam Airlines geflogen und haben pro Person zwischen 600 bis 800 Euro dafür gezahlt.
Eine jetzige Preisanfrage bei Vietnam Airlines ergab eine Preisfestlegung von 1.221,72 Euro pro Person am ausgesuchten 18.10.2021.
Also fast 2.500 Euro für beide Hin-/Rückflug das ist schon sehr happig Traurig
Ob sich bis dahin noch etwas preislich ändern wird?


Wir stehen vor einem ähnlichen Problem. Wir haben jetzt entschieden nichts zu buchen, bis absehbar ist ob, wann und wie wir reisen können. Hängt natürlich immer von der Flexibilität jedes Einzelnen ab. Es ist ein Glücksspiel. Es ist auch davon auszugehen dass die Flugpreise nach Corona ein neues "normal" haben werden...ich weiß nicht ob ihr euch einen Gefallen macht das mit "alten" Preisen zu vergleichen. Ich denke die Preise werden ab jetzt eher nach oben gehen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Frank-Mario
Gast



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 05.01.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Sachsen/Anhalt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.01.2021, 15:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank für deine Info, garfield2008, wann hat denn der Flug deiner Frau stattgefunden und hatte sie denn kein "durchgängiges Ticket" gehabt?
Ich hoffe sehr, dass dies Erlebnis eine Ausnahme war.

Für mich ist die Alternative TA in der Business-Class sehr interessant, bei 1,90 m Größe und 112 KG Gewicht. Natürlich auch bei einem Preis von 1.330 Euro.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
garfield2008
Moderator



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 3078
Wohnort: Dresden, manchmal Ha Long und Uong Bi


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.01.2021, 17:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das war vor drei Jahren. Natürlich war das Ticket Berlin - Hanoi mit Umstieg in Istanbul und Saigon. Seitdem ist sie nur noch VN Airlines geflogen.
Ich kenn jetzt nicht dein Rückflugdatum, schau mal direkt bei Aeroflot.ru in die Buchung. Für dein Datum und Rückflug 30.10. könnte man heute 1216 Euro Comfort Classic (heißt woanders Premium Economy) buchen. Bei Abflug aus Berlin/Dresden/Frankfurt kostet es 40/50/70 Euro mehr. Die Premium Economy hat mir beim letzten mal sehr gefallen, hatte sie aber nicht gebucht.

_________________
Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren.(Stanislaw Lem)

Fragen bitte im Forum stellen, als Ausnahme per PN. E-Mail mit Fragen werden ignoriert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Frank-Mario
Gast



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 05.01.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Sachsen/Anhalt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.01.2021, 19:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Natürlich ist die Flugauswahl nur erst mal fiktiv, Corona-Impfungen und Einreiseerlaubnis vorausgesetzt, vorrangig wegen der Preisorientierung gewesen.

Sehr wahrscheinlich hat "VietnamBert" mit seinem Kommentar recht, dass die Preise eher noch nach oben gehen werden.
Meine Alternative mit der TA in der Business-Classe ist inzwischen auch um ca. 400 Euro teurer geworden.
Also geht es weiter im Glücksspiel der Flugpreise.
Schauen wir mal.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
erich






Anmeldungsdatum: 19.12.2004
Beiträge: 192


blank.gif

BeitragVerfasst am: 17.01.2021, 19:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wir sind einige male mit TA geflogen, es war immer ok. Wenn man regional abfliegt ist man auch nicht länger unterwegs als Non-stop. Flieger waren Airbus A330/340, mediteranes Essen passt auch.
Wann und wie man fliegen kann, das kann man jetzt noch nicht absehen, ich denke aber dass sich da einiges ändern wird, da sich auch die Arbeitswelt ändert.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ThichLamWen
Gast





Anmeldungsdatum: 30.10.2018
Beiträge: 128
Wohnort: Can Tho


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 19.01.2021, 04:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bamboo Airlines plante Direktflüge nach Prag, aber ich weiß nicht, was jetzt in/nach Corona daraus geworden ist. Zudem muss man ja auch nach/von Prag an/abreisen. Ich glaube, die Strecke Prag-Frankfurt hätte mich mehr gekostet, als Direkt Frankfurt/Ho Chi Minh City.

Wobei Bamboo natürlich eher eine Billig-Airline ist. Hatte aber bislang keine Probleme. Dürfte aber ein Unterschied sein, ob man 40 Minuten drin sitzt oder 13 Stunden.

Generell dürften Flüge teurer werden. Die meisten Airlines sind derzeit am Rande des Konkurses und werden ja nur mit Hilfsgeldern am Leben gehalten. Thai Airways ist so gut wie bankrott. Das wird sich nach Corona auch auf die Flugpreise auswirken. Ich gehe davon aus, dass sich wieder alte Preise wie Anfang der 1990er einpendeln werden. Fliegen wird sich nicht mehr jeder leisten können...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
garfield2008
Moderator



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 3078
Wohnort: Dresden, manchmal Ha Long und Uong Bi


germany.gif

BeitragVerfasst am: 19.01.2021, 07:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Prag als Abflugort ist besonders für Reisende aus Sachsen sowie Teilen von Thüringen und Bayern interessant. Vor allen wenn man mit Auto anreist.
_________________
Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren.(Stanislaw Lem)

Fragen bitte im Forum stellen, als Ausnahme per PN. E-Mail mit Fragen werden ignoriert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
GerdM
Gast



Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 24.08.2015
Beiträge: 344
Wohnort: Kassel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.01.2021, 09:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Guz » hat folgendes geschrieben:
Hatte mit Turkish Airlines 2x das Vergnügen von DE über Türkei nach VN zu fliegen, alle Flüge waren sehr gut (Economy), eine Teilstrecke Gratisupgrade zu Buisness-Class.

Finde es aber generell fragwürdig, ob bis dahin Flüge nach VN möglich sind, zZ siehts ja garnicht gut aus.


Eine Cousine meiner Frau wollte letztes Jahr mit Turkish Airlines von Hanoi nach Frankfurt fliegen, Flug wurde kurz vorher gecancelt und dann ging das Geeier los. In der aktuellen Situation würde ich daher Turkish eher meiden.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
2.6568750028727E+23 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0424s (PHP: 44% - SQL: 56%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]