Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 kleines Boot in der Halongbucht

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
kistler
Gast



Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 08.11.2015
Beiträge: 7


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.04.2016, 16:18    kleines Boot in der Halongbucht Antworten mit ZitatNach oben

wir suchten für eine Tour in der Halongbucht eine Möglichkeit abseits der klassischen Touristenroute und fanden Mr.Tuans Dschunke. Ein schönes Boot mit einer Einzelkabine, Kapitän und Koch zum Preis einer Kabine auf einem Touristenboot ($ 250.-).

Vorteile:
Mehr Zeit in der Halongbucht. Wir sind um 8°° morgens gestartet und hatten so 2 ganze Tage und eine Nacht in der Halongbucht, nicht von 12°°bis12°° wie mit den Touristendampfern.

Die Route könnte man selbst festlegen, aber wenn man keine Ahnung hat...
Wir haben kaum andere Boote gesehen, dafür viel vom Leben der Fischer, Fisch- und Muschelzüchter in der Bucht mitbekommen. Da das Boot nicht sehr groß ist, konnten wir auch bei einer kleinen Fischzucht anlegen, das schwimmende Haus der Familie besuchen und uns einen großen Fisch für das Abendessen aus dem Zuchtnetz holen.
Das gleiche am nächsten Tag bei einem Muschelzüchter, der uns gezeigt hat, wie in drei Jahren aus kleinen Larven große Muscheln für die Küche werden.

Ein Kajakausflug an einer touristisch erschlossenen Bucht mit Leihkanus war nicht nur spassig sondern mit Höhlendurchfahrt und Karstsee sehr beeindruckend.

Die großartige Landschaft der "schwimmenden Berge" in der Halongbucht läßt sich so, von lärmenden Mittouristen ungestört, wunderbar erleben.

Nachteile:
Wir mußten den Kapitän erstmal dazu zwingen, sich bei einem anderen Boot bequeme Deckchairs auszuleihen. Da wir die meiste Zeit auf dem Aussichtsdeck verbracht haben, sind bequeme, verstellbare Liegestühle das wichtigste Teil für einen gelungenen Trip. An Bord waren nur zwei simple flache Liegen.

Erwarten Sie sich kein dekoriertes Büffet, keinen kolonialen Chic, keinen großen Komfort.
Dafür bekommen Sie eine authentische Erfahrung, eine gut gelaunte Crew und einen Einblick in das wirkliche Leben in der Halongbucht auf einer Route, in der die "floating villages" nicht dekorierte Museeumsdörfer für die Touristen sind.
Bilder dazu im Anhang.
Die Kontaktdaten sind:
Mr: Tuan Anh
Mobile: 0084988971685
Website: www.catbatravelservice.com
btanh2009@gmail.com

wer mehr dazu wissen will, kann mir gerne seine Fragen schicken.
Max Kistler



Edit von Courti: Thema verschoben

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687494240 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0417s (PHP: 40% - SQL: 60%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]