Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Suche nach meiner Schwester - geboren ca. 1956

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
GenGomez
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Greven


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.06.2011, 19:11    Suche nach meiner Schwester - geboren ca. 1956 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich bin seit zwei Jahren auf der Suche nach meiner vietnamesischen Schwester in Vietnam.
Zur Geschichte: Mein verstorbener Vater hat sich 1952 mit Anfang zwanzig zur Fremdenlegion gemeldet und wurde in Vietnam / Indochina eingesetzt. Er gehörte zu einer Einheit die mit als Letzte im Jahre 1956 das Land nach dem Friedensvertag verlassen musste. Eine Woche vor der Verlegung seiner Einheit ist er desertiert und in Vietnam geblieben. Wahrscheinlich weil er schon eine Frau gefunden hatte und mit ihr ein Kind hatte bzw. erwartete.

Die Frau war eine vietnamesische Katholikin und hies KARIN.
Mein Vater war zuletzt in Tourande (Da Nang) stationiert und es ist wahrscheinlich, dass er sie dort kennenlernte.
Im Jahre 1960 wohnten sie in Nha Trang, Rue Prince Canh bei einer Madame Doan-thi-Duc. Die Straße heißt heute: Hoang van Thu Street
Später lebeten sie in Rach Goi und Hoa Tan in der Nähe von Can Tho.
Mein Vater musste 1962 Vietnam verlassen, er kehrte nach Deutschland zurück und versuchte von dort seine Frau und die Tochter nachkommen zu lassen. Dazu hat er sich u.a. im Januar 1963 mit dem damaligen Bischof von Can Tho (Philippe Nguyen Kim Dien) getroffen, welcher zufällig in seiner Heimatstadt zu Besuch war. Der Bischof erkannte ihn wieder und fragte nach Frau und Tochter. Mein Vater erzählte die Geschichte und der Bischof versprach sich nach seiner Rückkehr in Vietnam um die Familie zu kümmern.
Aus unbekannten Gründen hat die Familienzusammenführung nicht geklappt. Mein Vater gründete später in Deutschland eine neue Familie und ich bin der Sohn aus dieser Familie. Mein Vater starb 1969 als ich noch sehr klein war.
Man kann einige Bilder und seine militärische Laufbahn hier einsehen:

http://more-majorum.de/recherchen/externe/wolfgangredlich.html

Ich habe versucht über Kontakte zu katholischen Kirche in Nha Trang, HCMCity und Can Tho etwas zu erfahren. Leider bislang ohne Erfolg.
Ich habe mich gemeldet bei der Fernsehsendung "Es ist niemals vorbei" (Như chưa hề có cuộc chia ly) aber auch ohne Erfolg (Bislang keine Rückmeldung).
Leider kann ich auch kein vietnamesich (nur englisch) und so ist der Kontakt recht schwierig.
Ich habe sogar versucht den Sohn der damaligen Vermieterin in Frankreich zu finden, die Kirche in Nha Trang hatte mir mitgeteilt er lebte jetzt in der Nähe von Bordeaux. Auch ohne Erfolg.

Vieleicht hat ja hier jemand eine gute Idee oder kann mir weiterhelfen.
Gruß
Friedhelm
P.S. Ich kann auf Wunsch auch ein Such-Poster in Englisch und Vietnamesisch zur Verfügung stellen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
aea.vn
Gast



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 23.05.2009
Beiträge: 717
Wohnort: Hai Duong


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 08:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Friedhelm,
erst einmal wuensche ich Dir ganz viel Glueck und Erfolg bei der Aktion.

Du wirst nach VN reisen muessen und mit einem Dolmetscher (kann ich Dir besorgen und auch andere aus dem Forum helfen da sicher gerne) auf Spurensuche gehen. Einen anderen Weg sehe ich nicht und nimm genug "Zeit" mit.

Sicher kann jemand aus dem Forum schon mal an den wichtigsten Stellen (oeffentliche Plaetze usw) Bilder aufhaengen und Vorarbeit leisten. Die persoenliche Erfahrung der Suche und die Beruehrung mit dem Land, wuerde ich mir an Deiner Stelle nicht entgehen lassen.
So bist Du auch besser vorbereitet, wenn Du Deine Familie findest.

Hast Du noch weitere Unterlagen von dem Versuch der Familienzusammenfuehrung???? Alles kann helfen.

Beste Gruesse

Juergen

_________________
Ich bin was ich bin. Ein Deutscher der in Vietnam lebt und gerne in seiner neuen Heimat ist. Smilie

https://www.facebook.com/juergen.eichhorn.77

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
AndyNguyen




Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 18.11.2009
Beiträge: 2475
Wohnort: Berlin u. Hai Phong


australia.gif

BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 08:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auch ich wünsche Dir viel Erfolg.

Wenngleich ich nicht der begeisterste Anhäner des deutschen Privatfernsehens ist, so läuft doch gerade in SAT 1 (glaube ich) die Serie "Vermisst". Die suchen weltweit. Und Dein Fall wäre doch mal eine echte Herausforderung für die.

_________________
Ai làm nấy chịu
(dt.: Jeder ist für seine Taten selbst verantwortlich)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
aea.vn
Gast



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 23.05.2009
Beiträge: 717
Wohnort: Hai Duong


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 10:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jo,
Das waere doch was. Dazu noch die Story und Du bekommst die Sache auch noch bezahlt.

Warum eigentlich nicht???

Juergen

_________________
Ich bin was ich bin. Ein Deutscher der in Vietnam lebt und gerne in seiner neuen Heimat ist. Smilie

https://www.facebook.com/juergen.eichhorn.77

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
GenGomez
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Greven


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 22:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
das mit der persönlichen Recherche in Vietnam hab ich auch schon überlegt, aber ich hab da keine Kontakte und sicher wird es auch nicht billig werden.
Die Sendung Vermisst läuft auf RTL - da bin ich eher vorsichtig im Moment weil zu viel Sensationsmacherei dabei ist, aber auf der anderen Seite haben sie vielleicht Möglichkeiten die ich nicht habe. Mal abwarten.

Gruß
Friedhelm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Courti
Moderator



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 4421
Wohnort: Bayern


blank.gif

BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 23:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich denke Kontakte zur katholischen Szene in Nha Trang oder Can Tho oder Ho Chi Minh City zu knüpfen ist kein Problem.
Dazu musst du einfach versuchen den Pfarrer zu treffen.
Die Frage ist eher, ob deine Halbschwester dort bekannt ist
bzw ob sie ihren Glauben (vorausgesetzt sie ist katholisch) aktiv lebt.

Mit dem Namen Karin kann ich mir im übrigen nicht vorstellen, Erfolg zu haben.
Das ist sehr wahrscheinlich nicht ihr richtiger Name.

Viel Glück.

_________________
Um einen Schmetterling lieben zu können, müssen wir auch ein paar Raupen mögen (Antoine de Saint-Exupéry)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
aea.vn
Gast



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 23.05.2009
Beiträge: 717
Wohnort: Hai Duong


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 23.06.2011, 06:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Friedhelm,

wir haben so eine Aktion schon mal gemacht und ich habe Dir eine PN gesendet.

Juergen

_________________
Ich bin was ich bin. Ein Deutscher der in Vietnam lebt und gerne in seiner neuen Heimat ist. Smilie

https://www.facebook.com/juergen.eichhorn.77

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Mondkuchen
Gast



Geschlecht:
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 08.09.2010
Beiträge: 50
Wohnort: Iserlohn


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.06.2011, 15:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

Sendungen wie Vermisst sind natrürlich immer auf Sensationen ausgerichtet.
Sie möchten immerhin hohe Einschaltquoten haben. Sie waren vor ein paar
Folgen einmal in Vietnam gewesen, da hat eine Frau auch über eine
katholische Einrichtung (bin mir nicht mehr sicher obes ein Kloster,Waisen-
heim oder Hospitalwar) ihre Mutter gesucht. Und sie haben sie gefunden.

Wünsche dir viel Erfolg bei der Suche nach deiner Schwester.
Ich habe Anfang des Jahres meine Halbschwester im Internet gefuden.
Sie wohnt zwar in Deutschland, aber es war trotzdem nicht ganz einfach.

Sarah.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
GenGomez
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Greven


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.01.2012, 20:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

nach einigen Monaten melde ich mich mal wieder. Leider hatte ich in der Zwischenzeit aus privaten Gründen keine Zeit mich um die Suche nach meiner Schwester zu kümmern.

Jetzt habe ich mich aber dazu entschieden in diesem Jahr nach Vietnam zu fliegen und dort selber nach meiner Schwester zu suchen und zumindest die Wohnorte meines Vaters aufzusuchen.

Wahrscheinlich fliege ich im August (+/-) für drei bis vier Wochen (mehr kann ich mir wohl nicht leisten).

Ich werde in der Gegend von Can Tho und in Nha Trang suchen, wenn es passt werde ich versuchen auch deutsche Behörden in HCMCity einzuschalten.
Meine Fragen an Euch:
- Lohnt es sich Kontakt zu vietnamesischen Behörden aufzunehmen?
(Zur kath. Kirche habe ich einige Kontakte die ich in Vorbereitung der Reise alle aktivieren werde)
- Wie finde ich einen Fahrer in CanTho der min. auch englisch kann? Ich will ja nach Rach Goi und Hoa Tan in der Nähe (ca 20 km entfernt). Was kostet solch ein Begleiter pro Tag / Woche wohl?
- Wie organisiere ich Unterkunft in Vietnam? Vor Ort schauen? Die Reise ist ja nicht gut planbar und ich muss eher flexibel sein je nach Fortschritt oder Infos die ich erhalte.
- Weitere Vorschläge?

Danke

Friedhelm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Vung Tau
Gast





Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 19


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2012, 19:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Friedhelm,
« GenGomez » hat folgendes geschrieben:
Wahrscheinlich fliege ich im August (+/-) für drei bis vier Wochen ...
zur Regenzeit stelle ich mir die Suche etwas uneffizient vor ...

« GenGomez » hat folgendes geschrieben:
- Weitere Vorschläge?

mal diesen Link durchgehen: liebe-menschen-wiederfinden.de/personensuche-ausland.htm

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GenGomez
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Greven


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2012, 19:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Vung Tau,

den August habe ich gewählt, da ich sonst keinen Urlaub habe und nach Auskunft eines Bekannten die Flüge dann auch günstig sein sollen. Es wird ja auch kein Urlaub werden in dem ich am Strand liege. Winken

Eine professionelle Agentur möchte ich nicht einschalten. Erstens sind die Hinweise die ich habe dafür zu "unspezifisch" und lassen sich nur vor Ort wirklich klären und ich möchte auch persönlich "vor Ort" auf den Spuren meines Vaters wandeln und nicht 'nur' die Anschrift erhalten.
Es ist halt eine sehr persönliche Sache.
Ich danke Dir für Deine Antwort.

Gruß
Friedhelm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
tak1964-1
Gast










BeitragVerfasst am: 05.01.2012, 05:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« GenGomez » hat folgendes geschrieben:
Wahrscheinlich fliege ich im August (+/-) für drei bis vier Wochen (mehr kann ich mir wohl nicht leisten).


Jahreszeit = unwichg (es ist uebrigens in NT zu dieser Zeit keine regulaere Regenzeit)

« GenGomez » hat folgendes geschrieben:
Ich werde in der Gegend von Can Tho und in Nha Trang suchen, wenn es passt werde ich versuchen auch deutsche Behörden in HCMCity einzuschalten.
Meine Fragen an Euch:

- Lohnt es sich Kontakt zu vietnamesischen Behörden aufzunehmen?


= NEIN, ausser Du hast viel Geld und Zeit zu verschwenden. BEamte sind relativ weltfremd, verkehren sehr stark in eigenen Kreisen und meisstens auch juenger, uninteressiert von Haus aus -wenn es sich eventuell um einer "aermere" Shwester handelt, wenn etwas besser beestueckt, dann auch besser abgeschottet)

« GenGomez » hat folgendes geschrieben:
(Zur kath. Kirche habe ich einige Kontakte die ich in Vorbereitung der Reise alle aktivieren werde)


= Kirche, waehre ein Weg, die Gottesdienste sind gut besucht, vielleicht mit Handzettel verteilen - dazu aber einen (oertlichen) VN nehmen, den Pfarrar wuerde ich vergessen
« GenGomez » hat folgendes geschrieben:

- Wie finde ich einen Fahrer in CanTho der min. auch englisch kann? Ich will ja nach Rach Goi und Hoa Tan in der Nähe (ca 20 km entfernt). Was kostet solch ein Begleiter pro Tag / Woche wohl?


= ab 50 USD hast Du pro Tag sicher recht grosse Auswahl, wenn nur lokal benoetigt, darunter geht auch = verhandlungssache

« GenGomez » hat folgendes geschrieben:
- Wie organisiere ich Unterkunft in Vietnam? Vor Ort schauen? Die Reise ist ja nicht gut planbar und ich muss eher flexibel sein je nach Fortschritt oder Infos die ich erhalte.


= Unterkunft IMMER VOR ORT, anschauen, Preis abfragen, nehmen oder danked ablehnen und 5 m weiter wiederholen falls notwendig.

« GenGomez » hat folgendes geschrieben:
- Weitere Vorschläge?



= hier gibt es auch "Privat Detektive", die eventuell vorher was abklopfen koennten
= Kontakte zu Pfarrar usw, wuerde ich nicht mal anraten,, ausser VN zu VN
= Als Nicht-VN nicht aktiv suchen/fragen!!!!!!!, auch wenn es um die eigene Schwester geht, immer "lassen".
= meines wissens nach - der Name oder so ein Name kann/darf/wuerde hier nicht von VN gefuehrt werden (kann stimmen, muss aber nicht, aber VN duerfen oeffentlich nicht auslaendische namen fuehren? - muss man zumindest bei der Einbuergerung ablegen oder einen VN annhemen oder so, nicht sicher, aber der Nmae ist wenig aAnhaltspunkt).

= Wenn es noch weitere Fotos gibt - evtl. Nha Trang bezogen, bitte zusenden - Kontakt via PN, Ich kann einige ausdrucken und an verschiedenen Plaetzem verteilen, auch mit VN Texten.

Sollte am Ende etwa so aussehen: Famileinfoto NT - gesucht Frau von Bruder/Schwager auf der linken Seite.
Nut kurzen Hinweis auf Legion, einheit, zeit, wann eventuell hier (NT).
Auch wenn es Aufnahmen ohne Personen gibt, Ausflugsziele.....
Wir haben guten Kontakt zu einigen "Aelteren" die koennen fragen und kennen auch andere "Aeltere", die dann obige Plaetze eventuell bestimmen koennten.


Edit von Courti: Zitate gerichtet

Online    
GenGomez
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Greven


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.01.2012, 19:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo tak1964-1,
vielen Dank für Deine ausführliche Antwort und Danke für die Hinweise.

Ein Poster auf vietnamesisch habe ich schon erstellen lassen, einige Kontakte habe ich ja schon in Vietnam.
Du findest es hier http://www.muenster.de/~redlich/images/genealogie/poster_vater%20Vietnamese.pdf
Ich würde mich sehr freuen, wenn du es an einigen Stellen (zb an der ehemaligen Wohnanschrift 'đường Hoàng Văn Thụ' oder in der Kath. Kirche von Nha Trang) aufhängen könntest.
Bitte melde Dich wenn du Informationen brauchst oder welche erhälst.

Viele Grüße
Friedhelm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
linhchi
Gast





Anmeldungsdatum: 19.03.2009
Beiträge: 1010


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 12:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Die Frau war eine vietnamesische Katholikin und hies KARIN.


Schreibst einen Brief ( englisch und vietnamesisch ) an Kath. Kirche von Hue oder Nha Trang :

Erzbistum Huế : Weihbischof François Xavier Le Van Hong

oder

Bistum Nha Trang : Diözesanbischof Joseph Võ Đúc Minh

Mit der Bitte um Hilfe , vielleicht wird du geholfen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
GenGomez
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Greven


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 14:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo linhchi,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Zur katholischen Kirche in Nha Trang habe ich schon Kontakt aufgenommen. Leider konnten Sie in ihren Unterlagen nichts finden was auf die Frau oder die Geburt des Kindes hinweist.
Ich werde sie aber sicher während meines Aufenthaltes auch in Nha Trang besuchen da mein Vater dort lebte und die Anschrift bekannt ist.
Gruß
Friedhelm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
2.6568750028727E+23 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0581s (PHP: 68% - SQL: 32%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]